Samstag 21. September 2019
© Universität Wien
Alumni-Bibliothekslesungen

© Ecowin VerlagRudolf Taschner liest

aus „Rechnen mit Gott und der Welt“

 

Do, 2. Dezember 2010 // 19:00 Uhr

Kleiner Lesesaal der UB Wien

 

 

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner hat eine Mission: Er möchte die Öffentlichkeit für Mathematik begeistern. Der Wissenschafter des Jahres 2004 und „Kommunikator“ des Jahres 2007 ist als Sachbuchautor erfolgreich und initiierte den „math.space“ im Wiener MuseumsQuartier, der jährlich 30.000 BesucherInnen anlockt.

 

Seinen Werdegang startete Taschner an der Universität Wien: 1976 schloss er „sub auspiciis Praesidentis“ sein Studium der Mathematik und Physik ab. Für die Bibliothekslesung des Alumniverbands kommt er nun für einen Abend an seine Alma Mater zurück. Nach einleitenden Worten von Dekan Harald Rindler (Fakultät für Mathematik) und Dekan Christoph Dellago (Fakultät für Physik) wird Taschner sein aktuelles Werk „Rechnen mit Gott und der Welt“ vorstellen.

 

Die scheinbaren Mysterien werden durch seine Begabung, das Komplizierte nicht einfacher als es ist, aber so klar wie nöglich zu machen, plötzlich durchschaubar.“ (Daniel Kehlmann über Rudolf Taschner)

 

Einladung
über Rudolf Taschner

                                              

Hauptsponsor                           Partner Medienpartner
                                
         

 

 

Weiterführende Angebote für Alumni/ae:    » Uniport Karriereservice    » Postgraduate Center

Erfahrungen sind wertvoll – besonders, wenn sie geteilt werden.
alma Mentoring an der Universität Wien:
mentoring.univie.ac.at

 

 

PayPal

Sie finden unsere Projekte gut und wollen unsere Arbeit unterstützen?

 

 

 

 

https://www.alumni.ac.at/